Skip to main content

Kindersitz ab 9kg – Komfort und Sicherheit für die Kleinsten im Straßenverkehr

Der Kindersitz ab 9 kg ist perfekt für Kleinkinder geeignet. Dabei fallen die meisten Autokindersitze in die Gruppe für Kinder von 9 kg bis 36 kg. Eine überzeugende Spanne, die gleich mehrere Jahre reichen wird. Die Auswahl umfasst erfolgreiche Markenhersteller, wie Cybex, Kiddy Safety 1st und Osann, die allesamt eine bequeme und feste Sitzfläche mit einer Rückenlehne und einem umfassenden Kopfteil kombinieren. Gegebenenfalls kommen noch Fangkörper hinzu. Darunter sind die Konstrukte zu verstehen, die im vorderen Teil, die vor eurem Baby auftretende Aufprall-Energie während eines Unfalls kompromisslos abschirmen und somit einen weiteren Schutzmechanismus integrieren. Lasst uns nun einen detaillierten Blick auf die breit gefächerte Auswahl der Kindersitz ab 9 kg werfen. Wir stellen euch beispielhaft ein paar der erfolgreichen Vertreter dieser Auto Kindersitzgruppe vor.

Cybex Kindersitz ab 9 kg –  optimaler Schutz für Kleinkinder

Ihr werdet bereits im direkten Vergleich der Testsieger den Hersteller Cybex entdeckt haben. Er gehört zu einem der Profis im Segment der Kindersitze für Kleinkinder und Babys, denn die Autokindersitze bieten

  • einen zuverlässigen Rundumschutz,
  • ein modernes und stilsicheres Design sowie
  • eine Kompatibilität gleich über mehrere Jahre von der Gruppe I/II/III.

Im Grunde genommen lassen sich bei der Pallas Kollektion zwei unterschiedliche Linien unterscheiden, der Pallas Fix und der Pallas, der wiederum ausschließlich über den Dreipunktegurt befestigt wird und nicht über die ISO fix Ösen. Wir raten euch in diesem Zusammenhang, besonders aufmerksam die Produktbeschreibungen zu lesen. Andernfalls werden hier schwerwiegende Fehlkäufe gleich am Anfang unterlaufen.

Kindersitz ab 9 kg

Vorteile der Pallas Kindersitze ab 9 kg

Im Grunde genommen besteht der Cybex Pallas aus zwei unterschiedlichen Teilen, dem eigentlichen Autokindersitz, der für Kinder von neun Monaten bis hin zu vier Jahren eingesetzt werden kann und das innovative Sicherheitskissensystem sowie dem Autokindersitz bzw. der Sitzerhöhung für alle Kinder von 3-12 Jahren, die auf das patentierte Solution X System zurückgeht.

Es sind die Sicherheitssysteme, die den eigentlichen Unterschied zur Konkurrenz ausmachen. Cybex setzt alles daran, auftretende Belastungen vom Halsbereich und Nackenbereich weg zu leiten und entscheidend zu minimieren. In diesem Zusammenhang werden euch gleich die größeren Flächen auffallen, die wiederum die Kräfte absorbieren sollen.

Safety 1st Auto Kindersitz ab 9 kg –  bequeme Sitzform zum günstigen Preis

Eine subtilere Struktur fällt im Zusammenhang mit den Ever Safe Kindersitzen des Markenherstellers Safety 1st auf. Diese Systeme sind für Kinder von zwölf Monaten bis zwölf Jahren ebenfalls geeignet, demnach fallen die Kindersitze auch in den Bereich von 9-36 kg.

Das Highlight sind die höhenverstellbaren Kopfstützen und die Schultergurte, die sich ebenfalls in zwei unterschiedlichen Stufen verstellen lassen. Gepolsterte Armlehnen, wie bei den Großen, sorgen für Extra-Komfort. Das garantiert eine bequeme und großzügige Sitzposition.

Kindersitz ab 9 kg

Günstig & Sicher: Kindersitz Vergleich

Mit Außenmaßen von zum Beispiel 53 × 46 × 66-74 cm haben wir es auch hier mit einem Autositz zu tun, der einen nicht unterschätzenden Raum auf der Rücksitzbank einnehmen wird. Diese Kindersitze werden vorwärts gerichtet im Auto installiert am Dreipunktegurt.

Reserven in diesem Bereich: Es fehlt das ISO fix Befestigungssystem und ein Fangkörper. Im Gegenzug punktet der Hersteller mit einem günstigen Preis und zum Teil hohen Rabatten, die nicht selten die 40 % Marke knacken. Hier lohnt es, unterschiedliche Angebote miteinander zu vergleichen.

Recaro Kindersitz ab 9 kg –  stylischer Allrounder garantiert höchste Sicherheit

Kindersitz ab 9 kgRecaro hat es auch in die vorderen Positionen der beliebtesten Autokindersitze geschafft. Die überaus positiven Kundenbewertungen vieler zufriedener Mamas und Papas sind nicht zuletzt auf ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis zurückzuführen, sondern auch auf die Kompatibilität in den drei anerkannten Gruppen.

Das bedeutet: Dieser Kindersitz mit Fangkörper könnte ohne Probleme für eure Kinder bis zu zwölf Jahren einsetzen. Der Sitz wächst mit und lässt sich der Größe nach individuell anpassen. Im Lieferumfang enthalten sind zusätzliche Crashpads und stützende Schaumpolsterungen im sensiblen Bereich und Kopfbereich. Auch an den Seiten lassen sich Crashlamellen erkennen, die die Kleinsten bei einem Seitenaufprall schützen sollen.

Air Condition System und MP3 Kopfhörer

Um auch im Sommer für ein angenehmes Klima und erstklassigen Komfort zu sorgen, hat RECARO ein Air Circulation System entwickelt und sich patentieren lassen. Darüber hinaus befinden sich in den Kopfstützen Lautsprecher, die mit einem MP3-Player verbunden werden, um für ein ganz eigenes Unterhaltungsprogramm für die Kleinsten zu sorgen, ohne dabei die Nerven der Erwachsenen zu strapazieren.

Diese Extras und die sicherheitsrelevanten Merkmale konnten auch beim ADAC und der Stiftung Warentest im Praxistest überzeugen.

Osann Kindersitz ab 9 kg

Kindersitz ab 9 kgWie beim oberen Hersteller Safety 1st fehlt uns der Fangkörper. Dafür nutzen die Kleinsten bequeme Armlehnen, auf denen sie die kleinen Ärmchen ablegen. Auch diese Autokindersitz lässt sich der Gruppe 1-3 zuordnen. Die Hersteller haben sich die Körperproportionen als Orientierungspunkt genommen, um eine ergonomisch gerechte und gesunde Form herzustellen. Das soll gerade auf längeren Fahrten ein besonders ermüdungsfreies Sitzen ermöglichen.

Mit einem Blick auf die Rückenlehne fällt eine nach vorn gezogene Kopfstütze auf, die das Umkippen des Kopfes verhindern soll. Darüber hinaus lässt sich diese in sechs unterschiedlichen Stufen der individuellen Position des Kopfes anpassen: Quasi wächst dieser Autokindersitz Jahr für Jahr mit. Darüber hinaus gibt es bei Osann eine charakteristische Eigenheit, diese Autokindersitze wurde als Monoblock, das bedeutet aus einem Stück, gefertigt. So kann es niemals zu Sollbruchstellen kommen.

Vorsicht: Auch wenn die Kindersitze einen stabilen Eindruck machen, sollten sie nach einem Unfall auf keinen Fall weiterverwendet werden. Die Haarrisse im Inneren eines Kindersitzes erkennt ihr auf keinen Fall mit dem bloßen Auge, sie stellen dennoch eine enorme Gefahr für Kinder dar.

Das mag wohl auch ein Grund sein, warum wir dem Kauf von gebrauchten Kindersitzen äußerst skeptisch gegenüberstehen. Lasst euch auf jeden Fall den Garantiebeleg zeigen. Dennoch könnt ihr nicht wissen, ob der Kindersitz schon in einen Unfall verwickelt war. Hier gilt es, besondere Vorsicht walten zu lassen.

Fazit: Was beim Kauf von Kindersitzen beachten?

Die Kindersitze für unsere Kleinsten ab 9 kg punkten vor allen Dingen mit den wachsenden Elementen. Nur so geht ihr auf Nummer sicher, den Sitz auch über mehrere Jahre bis zu einem Alter von zwölf Jahren für eure Kinder einzusetzen. Die Zuverlässigkeit, der hohe Schutz und die Bequemlichkeit solltet ihr euch etwas kosten lassen, sodass wir zum mittleren bis zum hohen Preissegment raten. Ein hochwertiger und komfortabler Kindersitz ist bereits ab einem Preis von 100 € zu haben. Mit jedem einzelnen Euro steigen die Extras, die sich im Alltag wiederum bezahlt machen.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*